Freitag, 26. Februar 2016

Gerstengras - mein Geheimtipp

Das Frühjahr ist die Zeit,
wo wir alle gerne Hausputz machen!

Für den bevorstehenden Sommer soll alles blinken & schön sauber sein!

Aber was ist mit unserem Körper???
 Unser wichtigster Besitz!

In der Winterzeit haben wir
 so manches deftige Essen,
 Schokolade & Punsch
vertilgt.

Vitamine und Mineralien
 in Form von
Obst & Gemüse 
war bei vielen Menschen
 Mangelware!

Und unsere Gesundheit verlangt genau danach!

Zum Glück verzeiht uns der Körper diese Ausrutscher!
ABER auch nur,
wenn es kein Dauerzustand ist!

Daher:
Ab jetzt wieder gesund! 
 
 Doch was können wir tun, um unsere Vitalstoff-Reserven schnell & unkompliziert aufzufüllen?

Mein Geheimtipp:
 Gerstengras
Gerstengras gehört zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt!

Gerstengras 
hat mehr 
Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Clorophyll, Antioxidantien
als andere Grünpflanzen!

Die Firma Jomu
war so nett und hat mir vor ein paar Wochen ein Probepaket zum Testen geschickt!

Ich trinke nun seit 5 Wochen jeden Morgen ein Glas Gerstengras!
Und was soll ich sagen???

Es funktioniert!

Das Überraschungspäckchen kam bei mir genau zur richtigen Zeit!

Mir ging es aufgrund meiner starken Migräne und chronischen Bluterkrankung sehr schlecht.
Bei mir muss regelmäßig ein Aderlass gemacht werden, um mich von meinem dicken Blut zu befreien. Dies hat zur Folge, dass mein Eisenspeicher so gut wie leer ist.
Ein (chemisches) Eisenpräparat darf ich unter gar keinen Umständen zu mir nehmen.
Die Folge: 
ständige Müdigkeit & ein angeschlagenes Wohlbefinden!


Das Gerstengras konnte nun bei mir zeigen, was es alles kann!

Jeden Morgen 
trinke ich konsequent ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Gerstengras.

Vom Geschmack bin ich positiv überrascht!



Kaum zu glauben aber wahr:
Meine Migräne ist tatsächlich weniger geworden!
Seit fast 30 Jahren werde ich von diesen furchtbaren Kopfschmerzen regelmäßig geplagt.
Alles, wirklich alles habe ich versucht, um sie los zu werden! 

Seit 5 Wochen bin ich so gut wie schmerzfrei!
Ich weiß nicht, ob es an dem Gerstengras liegt .
 Die Wechseljahre werden vielleicht ihr übriges tun,
aber
mir geht es definitiv besser!!!

Cool! 
 Aufgrund der Wechseljahre leide ich oft unter schlaflosen Nächten!
Auch diese haben sich in den letzten 2 Wochen deutlich gebessert!
Juchu, ich kann endlich wieder durchschlafen!

 Überhaupt fühle ich mich tagsüber wieder fitter
trotz 
meiner krankheitsbedingten schlechten Blut- und Eisenwerte!

 Mein Fazit:

Das naturreine  & biologische Gerstengras von der 
kann ich guten Herzen weiterempfehlen!
 Ich bin von der positiven Wirkung auf meine Gesundheit 
überzeugt!

Daher eine ganz klare Kaufempfehlung meinerseits!

 

Das Gerstengras gibt es übrigens nicht nur in Pulverform, sondern auch als
 praktische Presslinge zu kaufen!

Einen herzlichen Gruß
sendet Euch
Anfrieda   

 













 





Sonntag, 21. Februar 2016

Buntes aus der Woche ...

Ich überlege gerade angestrengt,
was es bei mir Neues gibt .... 


Es gibt Tage bzw. Wochen, da passiert nichts Außergewöhnliches.
Vor allem bei dem derzeitigen regnerischen & stürmischen Wetter
 ist draußen nicht viel los.
Heute Mittag bin ich mit dem Hund eine Runde gelaufen
und 
es ist mir Nobody entgegen gekommen!
In solchen Momenten frage ich mich immer:
Wo sind die anderen Menschen?
Und
was machen die Leute wohl zu Hause? 

Ich habe den heutigen Nachmittag
 zum 
herzhaften Backen 
genutzt.


Im Thermomix habe ich den Teig für diese  
köstlichen Pizzabrötchen 
zubereitet!


 Zutaten:

300 g Mehl (davon 100 g Einhornmehl)
250 g Quark
1 Pck. Backpulver
8 EL Pflanzenmilch
6 EL Öl
1 TL Salz
1 EL Zucker

im Mixer 1 min zum Teig geknetet. 

Anschließend noch etwas gekochten Schinken, Zwiebel, Knoblauch, Möhre sowie
200 g Käse untergemengt.




Im vorgeheizten Backofen für 25 min bei 180 C gebacken.

Ein Rezept, das einfach herzustellen ist und herzhaft schmeckt!

Leider handelt es sich hierbei nicht um ein vegetarisches Gericht.

Wie Ihr wisst, achte ich sehr auf meine Ernährung
und versuche, nur wenig tierische Produkte zu verwenden.

Aber heute war mir nach einer Ausnahme!
Und dazu stehe ich auch öffentlich!

 Ich denke immer,
wenn alle so abstinent leben würden wie ich,
wäre die Welt ein Stück gesünder!

 Heute Mittag war ich kurz im Blumencenter 
und 
habe mich etwas inspirieren lassen!

Dort herrscht schon ein frühlingshaftes Klima!

Schöne Deko und viele bunte Blumen!


Meinen gestrigen Samstag habe ich mit meiner Freundin in der Sauna verbracht.

Wir gönnen uns alle paar Wochen diesen  
Wellnesstag.

Bei dem ungemütlichen Wetter macht es besonders viel Spaß!
Erst schwitzen & dann im eiskalten Becken draußen schwimmen!
Ich liebe es!

 Meine Lieben,
viel mehr habe ich für diese Woche auch nicht zu berichten!


Beim nächsten Mal gibt es wieder Mehr ...

Eure 
Anfrieda

Sonntag, 14. Februar 2016

Vermögensansammlung

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen
und
wer sie aufzuheben weiß,
hat ein Vermögen!
(Jean Anouilh)

Was für ein herrlicher Spruch!
Findet Ihr nicht auch?
Es müssen gar nicht immer die ganz großen Knaller im Leben sein!
Auch die kleinen und stillen Begebenheiten können sehr bereichernd sein!

Was meine ich damit?


Diesen wunderbaren Sonnenaufgang gab es z. B. am Donnerstagmorgen zu bestaunen.
Meine Kollegen & ich standen gemeinsam am Bürofenster und waren
von dieser Schönheit am Himmel gefangen!
Es war nur ein Augenblick, aber er hat mich den ganzen Tag begleitet!
Ist die Natur nicht wunderschön?
Wer hat schon die Gelegenheit, von so hoch oben solch' einen Tagesbeginn zu erleben!
Mich berühren solche Momente!

 Genau wie dieser wunderschöne Regenbogen!
Wow, am Dienstag hat es geregnet und zeitgleich blickte die Sonne um die Ecke!
Was für ein Naturschauspiel!
 Diesen Moment musste ich unbedingt festhalten!
Nicht nur mit der Kamera, auch in meinem Herzen!

Denn ich weiß, dass genau solche  
Momente der Freude
das  
Glück im Leben 
ausmachen!

 
Und so kann ich mich auch an LEBENSmitteln erfreuen!
Eine leckere Avocado, eine wohlschmeckende Tasse Tee,
ein schön gedeckter Tisch
...
Alles Kleinigkeiten, die zum großen Glück beitragen!
Man muss sie nur sehen!

Noch ein schöner Spruch:

Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen,
die jedem Tag auf unseren Weg fallen.

Heute bin ich ganz melancholisch!
Ob es am tristen Wetter liegt?

Dabei habe ich allen Grund zu jubeln!


Am Mittwoch hatte ich einen Termin in der Uniklinik wegen meiner Bluterkrankung.
Es ging um die Frage, ob ich dauerhaft ein Medikament mit Chemowirkung 
nehmen muss.

Der Professor hat mir Entwarnung gegeben. 
Solange meine Werte einigermaßen stabil bleiben, geht es noch ohne!

Ich bin sooo happy!
 Wieder ein großer Moment der Freude
findet

Anfrieda






 

Sonntag, 7. Februar 2016

Energie auf dem Teller ....

... 
oder im Glas!

Das ist mein Lebensmotto!




Denn die richtige Ernährung beinflusst 
unsere Gedanken,
unsere Stimmung und Kreativität sowie unsere Power 
positiv!

Wir haben es selbst in der Hand,
wie wir  
körperliche & geistige Höchstleistung
erreichen können!

Wir brauchen gar keine Vitaminpillen ...

Frischkost 
ist das 
Geheimrezept!

Obst, Gemüse, Nüsse, gute Öle, reichlich Flüssigkeit
in Hülle & Fülle ...

Denn nur wer Super tankt, kann auch super durchstarten!




Wenn ich heute meine Neffen sehe, die gern Fast Food essen
und wenig Gespür für gesunde Ernährung haben, 
frage ich mich, ob ich auch so war ...

Ja, in jungen Jahren habe ich den Zusammenhang zwischen
Essen & Wohlbefinden
auch nicht erkannt!


Schade, 
dass der Mensch erst mit dem Älterwerden erwacht!

Aber wie heißt es so schön:
> Besser spät wie nie <




Ich für meinen Teil bin froh, 
dass ich brachliegende Energi
durch meine gesunde Ernährungsweise 
wieder aktiviert habe!


Bei mir wird der Energietank täglich gefüllt!


Für heute seid herzlich 
gegrüßt!

Eure Anfrieda