Sonntag, 30. August 2015

totaler Absturz ...

Eben noch ganz hoch oben
und
plötzlich der Absturz ...
 
 
Was ist passiert?
 
 
Neulich habe ich einen super leckeren Smoothie gemixt.
 
Meine Zutaten:
 
Banane
Passionsfrucht
Äpfel
Salatblätter
Acai-Pulver
Hanfsamen
Eiswürfel
 
 
Nachdem alles gut gemixt war (ca. 45 sec.), habe ich den leckeren Drink
in meine schönen Gläser umgefüllt:
 
 
Mmmh, schon beim Probieren lief mir das Wasser im Munde zusammen.
 
Sehr erfrischend & schmackhaft!
 
Anschließend habe ich meine Fotokamera geschnappt, um mit den Drinks eine Fotosession
zu starten.

 
Ich habe richtig Spaß am Fotografieren
und
kann gar nicht genug davon bekommen!
 
 
Also wurden alle möglichen Posen fotografiert.
 
Ich habe die beiden Gläser durch den halben Garten geschleppt!
 
 
Die besten Bilder sind mir eigentlich am Teich gelungen ...
 
 
Ein Fotograf sollte immer genügend Bilder zur Auswahl haben,
also habe ich das Tablett noch einmal an den Rand des
Gartenteichs gestellt.
 
Und dann ist es passiert:
 
 
Plötzlich verlor das Tablett das Gleichgewicht
und
schwupp waren beide Gläser mit dem sooo köstlichen Getränk
im Gartenteich verschwunden.
 
Ich konnte gar nicht so schnell reagieren, wie alles untergegangen ist.
 
Ich kann Euch sagen,
da ist Anfrieda vor Schreck ganz blass geworden.
 
 
Die kleine Fellnase hat gleich Lunte gerochen,
aber da war nicht mehr viel zu retten.
 
Ich war in dem Moment auch nicht mehr in der Lage,
ein Foto zu machen.
 
Das Wasser im Teich sah auch nicht mehr appetitlich aus.
Zum Glück schwimmen dort keine Fische,
die armen Tiere hätten einen riesen Schreck bekommen.

Tja, am Ende konnte ich nur ein Pintchen von dem Getränk retten.
Aber die Freude war dahin :-(
 
 
So schnell kann es passieren.
 
Zum Glück habe ich jede Menge Humor
und
habe mich nach dem ersten Schreck
kaputt gelacht.
 
Bei der nächsten Fotosession
wird sie mehr aufpassen,
 
Eure
Anfrieda

 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ach du Schreck - jetzt warn die Gläser weg! Ojeoje! Und jetzt musst du den Teich putzen?
    Na dann Prost Mahlzeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Anne Anfrieda - so kann es gehen. Mir geht es manchmal auch so. Man will alles tolle festhalten und dann: Schwupps, ist das dahin, was man doch so toll fand.
    Tja, man lernt nie aus.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!