Freitag, 17. April 2015

Buchweizenbrei, Mango und Salat

Hallo Zusammen,
 
endlich habe ich es geschafft, den leckeren Buchweizenbrei
à la
MD-Vegan
nachzumachen!
 
Das Ergebnis möchte ich Euch heute gern präsentieren:
 
Es handelt sich hierbei um einen rein rohköstlichen Brei,
der nicht nur sehr gesund, sondern auch total lecker ist.
 
Ein echter Gaumenschmaus!
 
Am besten verlinke ich Euch das Video von MD Vegan,
der die Zubereitung sehr anschaulich zeigt
und
noch viele zusätzliche Informationen zum Thema Buchweizen gibt:
 
 
An dieser Stelle vielen Dank an den lieben Mitra für seine täglich neuen Rezepte!
 
 
Das Toping habe ich aus einer Mango hergestellt.
 
Das war ganz einfach:
Mango schälen und anschließend mit einer Medjoul-Dattel und einem Spritzer Zitrone
zu einer feinen Soße mixen.

(Hierfür verwende ich gern meinen Vitamix, der im Null Komma Nix alles klein mixt)
 
Das Ganze in Gläsern hübsch anrichten, evtl. mit einem Minzblatt und/oder Heidelbeere garnieren
und schwupp habt Ihr ein wertvolles Frühstück kreiert! 

 
Bei mir gibt es zum Frühstück kaum noch Brot.
Ich versuche immer mehr, Rohköstliches zu mir zu nehmen -
meistens in Form von
grünen Smoothies, Müsli, Chia-Pudding oder
einfach nur Obst.
 
Heute gab es bei mir z. B. einfach nur eine (Flug-)Mango im Büro,
und zwar
in einer neuen Tupperdose!
 
Ich habe mir ein paar neue Behälter in schicken Farben zugelegt,
damit ich auf der Arbeit meine selbst mitgebrachten Lebensmittel verzehren kann
und nicht in der Kantine essen muss.


Zum leckeren Obst gab es noch einen köstlichen Kokosdrink.
Abgefüllt habe ich den Drink in der praktischen true-fruits-Flasche.
 

 
Mittags esse ich (fast) täglich einen Salat.
Ein Standard-Rezept habe ich nicht.
Bei mir kommt in die Schüssel, was gerade zur Hand ist.
 
Gern mag ich es, den Salat mit einer süßen Komponente aufzupeppen.
 
 
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf all das
frische Obst & Gemüse
im Frühjahr & Sommer
freue!
 

Bald beginnt für Eure Anfrieda
die Schlemmerzeit!
 
Bleibt bis dahin
alle
gesund!
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!