Sonntag, 18. Januar 2015

Inspirationen für den Frühling

Gestern habe ich eine Vermisstenanzeige aufgegeben!
 
Ich vermisse nämlich die Sonne!
Und zwar ganz sehr!!!
Wo ist sie nur? Wo hat sie sich versteckt? Hat sie jemand gesehen?
 
Der Himmel ist immer nur grau in grau
und Eure Anfrieda ist eindeutig dem Winterschlaf zum Opfer gefallen!
 
 
Nee echt, so langsam werde ich depri ...
Ständig fühle ich mich müde.
Mir fehlt eindeutig das Tageslicht!
Morgens fahre ich im finsteren zur Arbeit und wenn ich Feierabend habe, ist es schon wieder dunkel.
 
Ja, wo soll denn da die gute Laune herkommen?

 
Daher habe ich dem nahegelegenen Gartencenter einen kleinen Besuch abgestattet
und
mich an den kräftigen Farben des Frühlings berauscht!

 
Ja, da kam gleich gute Laune auf!
 
 
Im Blumencenter herrschte eine aufblühende Atmosphäre!
Vielleicht ist doch noch nicht alles verloren (?)
und
die Sonne wird sich eines Tages wieder zeigen!(?)
 
 
Bis dahin versuche ich die Zeit Best möglichst zu überbrücken.
 
Diese Woche bin ich wieder mit dem
Yoga
angefangen!
Und habe sogleich die positive Wirkung auf Körper & Geist gespürt!
Ich fühlte mich nach meinen Übungen irgendwie relaxter, kraftvoller und
hatte das Gefühl von "in sich geruht sein".
Ja, es hat sich gut angefühlt.
Nun weiß ich wieder, was mir fehlt!
Bewegung & bewusste Entspannung!
(Kleiner Tipp:
Bei YouTube findet Ihr jede Menge guter Yoga-Videos!)
Wenn ich meine Yoga-Übungen mache, habe ich bequeme Kleidung an (damit nichts drückt),
stelle meine Buddha-Figuren in Sichtweite
und zünde Kerzen an.
Das führt gleich zu einer angenehmen Atmosphäre

 
Ich habe gemerkt, gesunde Ernährung allein ist nicht der Schlüssel zum Wohlbefinden.
Daneben sind auch
(regelmäßige) Bewegung und Entspannungszeiten
von großer Bedeutung´!
 
 
In diesem Sinne
wünsche ich Euch allen
bewegte & entspannte Tage!
 
Lasst es Euch gut gehen!
Bis bald wieder
Eure Anfrieda
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!