Sonntag, 31. August 2014

Aktuelle Presse-Mitteilung ...

Nicht nur Angelina Joline & Brad Pitt haben geheiratet,
auch
Weißkohl, Möhre & Orange
haben sich heute
  vereint.

Ja,
diese 3 gesunden Zutaten haben sich getraut, es miteinander zu versuchen.


Es ist das 1. Mal, dass ich mit meiner Saft-Presse einen Weißkohl entsaftet habe.
Und ich muss sagen:
Es hat bestens funktioniert.
Mein Entsafter, der Green Star Elite, hatte mit dem gesunden Kohl überhaupt keine Probleme.

Und dabei wusste ich gar nicht, welch' gesundes Gemisch ich mir da gemacht habe.
Der Weißkohl ist nämlich ein kleines medizinisches Wunder.

Den Weißkohl gibt es übrigens das ganze Jahr zu kaufen.
der frühe Kohl kommt im Mai, der späteste im Dezember.

Und dieser runde Kopf hat es in sich:

Kalium fürs Herz,
Kalzium für die Knochen,
Eisen für's Blut!

Dazu kommen mehrere B-Vitamine, vor allem auch Folsäure
reichlich Vitamin C, etwas Carotin, etwas Eiweiß, Spuren von Fett 
und nur ganz wenige Kalorien

Tja, die vielen wertvollen Biostoffe, die nicht nur vor Krebs schützen, 
stärken die Abwehr, sind entzündungshemmend und blutverdünnend!


Die Saft-Ausbeute war heute sehr reichlich.
Ich habe gleich ein großes Glas getrunken; in langsamen Schlucken und ganz bewusst.

Klar, der Geschmack des Saftes war eindeutig kohlig,
aber nicht unangenehm.
Die 2 Orangen haben dem Saft eine feine süße Note gegeben!

Hier nochmal die Zutaten:
1 Weißkohl
6 Möhren
2 Organgen


Da ich so viel Saft erwirtschaftet habe und ich nicht alles auf einmal trinken konnte,
habe ich den restlichen Saft in Flaschen abgefüllt 
und werde ihn morgen im Büro trinken.

Dieser Saft wird dann bis zum Mittag reichen.
Einen besseren Start in die neue Woche gibt es - bei Anfrieda - nicht.


In diesem Sinne 
wünsche ich Euch  allen eine schöne & gesunde Woche!

Bis bald wieder,
Eure
Anfrieda





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!