Donnerstag, 1. August 2013

SalatZauber

Hallo Ihr Lieben,

aufgrund der tropischen Temperaturen gibt es heute nur einen kleinen Post von mir! 
Ich hoffe, es geht Euch allen gut &  Ihr habt ein schattiges Plätzchen gefunden?!

Draußen ist es jetzt so warm, dass ich mich in das kühle Innere verzogen habe.
Zur Zeit genieße ich meinen Urlaub und freue mich über den Sommer!

Es ist herrlich, einfach so in den Tag hinein zu leben, dies & das zu machen, ....
Für mich purer Luxus!
Im Grunde könnte ich den ganzen Sommer zu Hause verbringen.
Aber leider geht das nicht - schnief ....

Was gibt es sonst Neues bei Anfrieda?
Grübel, überleg, ....

Ach ja, gestern ist mein jüngster Neffe 18. Jahre alt geworden!
Wir haben im Garten gefeiert & gegrillt. Das war toll.
Vorgestern war ich mit dem jungen Mann in der City, da durfte er sich eine Armbanduhr
aussuchen. Wir sind ungefähr durch 15 Geschäfte gewandert. Ich hatte die Hoffnung bereits
aufgegeben, da sind wir auf dem Rückweg zum Auto an einem Juwelier vorbei gekommen, der seine
Traum-Uhr in der Auslage hatte. 
Da war das Kind ganz glücklich und die Tante ebenfalls!
Anschließend haben wir den Erwerb der coolen Uhr  in einer Pizzeria gefeiert.

Und die Tante Anfrieda hat sich auch einen lang gehegten Wunsch erfüllt. 
Sie ist nun stolze Besitzerin eines Entsafters. (Green star elite)
(Daher verbringe ich meinen Urlaub at home und nicht in der Karibik oder auf dem Mond. 
Alles geht nun mal nicht.)

Gestern habe ich schon Äpfel, Möhren, Stangensellerie, Ingwer & glatte Petersilie entsaftet.
Funktioniert einwandfrei. Echt coole Sache.

Ich denke, dass ich jetzt alle Gerätschaften für meine neue Ernährung besitze.
Smoothies kann ich mixen, gesunde Säfte entsaften & dören.

Da dürfte einer strahlenden Gesundheit nichts mehr im Wege stehen.
So sieht z. B. mein veganes Frühstücksbrot aus:
Oder mein Müsli:
 Hier habe ich ein verschiedene Obstsorten (Banane, Nektarine, Heidelbeeren, Apfel) mit Soja-Joghurt und Amaranth vermischt. Als Topping gibt es Blütenpollen. Schmeckt super köstlich. Dieses Müsli gab es am Wo-ende. Meine liebe Schwester war auch ganz begeistert.
Und Sprossen gibt es auch zwischendurch. 
Die haben viele Mineralien & Vitamine.
Vegetarisches & veganes Essen schmeckt so leeeecker!

P.S.
Habt Ihr gemerkt, dass mein Post doch länger als angekündigt geworden ist?

Wenn es um's Essen geht, vergesse ich Zeit & Raum!

Bis bald wieder,
Eure Anfrieda



Kommentare:

  1. Lecker lecker! Sieht herrlich aus! Ich esse zum Frühstück auch immer Amaranth, das gepuffte, mit Früchten gemischt. Mhhhh!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Anfrieda,

    du lässt es dir echt gut gehen , so soll Urlaub auch sein.
    Dein Neffe ist bestimmt OBERGLÜCKLICH so eine geduldige Tante zu haben und ich finde es KLASSE wie du mit ihm von Geschäft zu Geschäft ziehst.
    Hast du denn auch schon eine Flockadi und eine Mühle, ein Dünstgerät? Das sind so meine wichtigsten Maschinen bei meiner VerggieKüche, vor allem das Dünstgerät damit fing bei mir alles an...

    Sieht echt lecker aus was du dir so zubereitest und Sprossen mag ich auch sehr.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!