Montag, 15. Juli 2013

Buddha's strawberry's

Das Schönste in der Sommerzeit
sind
die köstlichen Früchte!
Meine Favoriten sind ganz klar die Erdbeeren 
mit ihrem tollen Aroma!

Erdbeeren schmecken nicht nur wunderbar,
sie haben auch jede Menge Vitalstoffe
wie zum Beispiel Vitamin C, Folsäure, Kalium, Magnesium, ....

Und das Beste an diesem Obst:

Die strawberry's bestehen zu 90 % aus Wasser 
und
haben ein erstaunlich geringen Nährwert an Kalorien.
Das bedeutet:
Wir können ohne Reue schlemmen - herrlich

Und wisst Ihr, was an den Erdbeeren auch noch erwähnenswert ist?
Sie sind ein geniales Fotomotiv.
Ich weiß nicht warum, aber ...
ich mag Lebensmittel gern fotografieren.

Sie bleiben genauso stehen wie ich möchte, sagen keinen Muck's
und
lassen sich anschließend auch noch ohne Murren verzehren.
Wirklich zu schade, dass die Saison schon bald beendet ist.
Das "Selberpflücken" auf dem Feld wurde bei uns bereits letzte Woche eingestellt. 
Daher habe ich nochmal richtig zugeschlagen.
Aus den Früchten habe ich Erdbeermarmelade hergestellt.
Verfeinert habe ich den Aufstrich mit Amaretto & Vanille.
Mmmh, ist total lecker geworden!
Wie findet Ihr eigentlich meinen neuen Buddha?
Den kleinen Kerl habe ich vor 2 Wochen in einem Schaufenster entdeckt
und schwupps war er schon in meiner Tasche gelandet.
Ach, an Budda's kann ich nicht vorbei gehen. Die wollen immer mit mir mit ;-)
Buddha-Figuren strahlen eine gewisse Ruhe aus!
Eine Zeitlang habe ich mich intensiv mit dem Buddhismus beschäftigt.
Eine interessante und in meinen Augen auch friedliche Religion.
Genauso wie den Buddhismus mag ich auch Yoga,
wobei ich gestehen muss, dass ich schon länger kein Yoga mehr mache.
Aber auch diese Entspannungstechnik gehört zu meinen Favoriten. 
Da ich oft unter Migräne leide, ist Yoga eine sanfte und beruhigende Sportart für mich.
Aber Ihr wisst sicherlich auch, wie das so im Alltag ist.
Die Zeit ist einfach für alles zu knapp.

Um 7 h in der Früh beginnt der Dienst und um 17 h bin ich meistens wieder zu Hause.
Und diesen Spaß habe ich fünfmal die Woche.
Somit sind meine Zeitressourcen mehr als begrenzt.

Aber da nutzt kein Jammern und Klagen,
sonder es gilt die wenige Zeit sinnvoll einzusetzen.
Ich glaube mein Problem ist eher, dass ich mich für soooo viele Dinge interessiere.

Daher bleibt mir auch so wenig Zeit, Eure schönen Post's zu kommentieren.
Das tut mir oftmals sehr leid, zumal Ihr Euch immer so viel Mühe macht.

Mal sehen, vielleicht werde ich demnächst eine kl. Blogpause einlegen.
Dann hätte ich auch wieder mehr Zeit für EUCH!

Meine lieben Leser & Leserinnen,
nun wünsche ich Euch allen eine schöne Sommer-Woche .
Genießt die Zeit im Freien und schlemmt viele leckere, gesunde Früchte!
Euer Körper wird es mit viel Energie & Gesundheit danken!

Bis bald wieder,
Eure
Anfrieda

Kommentare:

  1. Liebe Anfrieda,

    schön wieder etwas von dir zu hören.
    Erdbeeren sind bei mir klare Favoriten, wie bei dir. Ich esse sie pur meine Family braucht das komplette drumherum wie Kuchenteig, Pudding etc. aber da lasse ich schön die Finger weg, sonst würde es bei mir bald ein DiätBlog geben. Pur genießen ist immer BESSER!

    Ich habe eine Buddha auch er sitzt und strahlt eine unglaubliche Ruhe aus...
    Du hast schöne Buddhas ...

    Nun wünsche ich dir weiterhin viel Sonne und hab Spass am Sommer!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anfrieda,
    wie toll sind deine Erdbeerbilder!!! Wunderschön fotografiert! Herrlich - ich kann sie bis in mein Wohnzimmer riechen! :-)
    Liebe sommerliche Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!