Mittwoch, 3. Juli 2013

Bauarbeiter besetzen Badezimmer

Nun fragt Ihr Euch zu Recht, welch' merkwürdige Überschrift
mein heutiger Post trägt.

Aber Ihr habt richtig gelesen:

Diese Bauarbeiter haben vor einigen Jahren das Gäste-Badezimmer
meines Bruder's besetzt.
Sie leben quasi in einer Fliese.

Äh, wie geht denn das ...?
Schaut her:
Mit Sack und Pack (Bohrmaschine und Leiter) sind diese coolen Jungs vor vielen Jahren in die
leere Badezimmer-Fliese eingezogen, um meinen Neffen beim Geschäft etwas Unterhaltung zu bieten.

Auf diese tolle Idee ist mein Bruder gekommen.
Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass in meiner Familie
alle sehr kreativ veranlagt sind.
Beim Haus-Umbau hatte mein Bruder dann die zündende Idee, eine kleine Baustelle für die Kinder im Badezimmer einzurichten.

Die Jungs sind mittlerweile stattliche Männer geworden
und
die Bauarbeiter sind geblieben.

Noch heute mag ich gerne in diese bewohnte Fliese schauen.
Schöne Idee
findet
Anfrieda

Kommentare:

  1. Liebe Anfrieda,

    dein Bruder ist ja super kreativ und diese
    Idee kann ich dir jetzt schon sagen, klaue ich mir von dir. Bei meiner nächsten Renovierung wird diese SUPER Idee umgestzt. Ich steh ja voll auf so verrückte bzw. kreative Sachen....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Also das ist die allerbeste und allerkreativeste Idee, die ich je gesehen habe. Und sollte ich jemals so etwas mit einem Bad anstellen dürfen, dann werde ich das auch machen, jawoll! Soooo niedlich!!

    AntwortenLöschen
  3. so eine supertolle idee!! bei mir sitzt ein kleines spielzeug mäuschen in einem kleinen loch in der wand...aber das mit der kompletten baustelle ist ja wohl der hammer :-)
    herzliche grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja mal eine Idee!!! Herzliche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
  5. Das hätte meinen Kindern auch wahnsinnig gut gefallen! Oh, die haben ja ein Skelett gefunden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!