Samstag, 30. März 2013

Langohr wünscht schöne Ostern

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

auch wenn das Wetter nicht danach aussieht:
Wir haben Ostern!
Vorgestern bin ich nach Feierabend nochmal schnell in den Blumencenter
gefahren.
Mein Gott, ein wahre Frühlings-Pracht herrschte dort.

Die Eigentümer tun mir direkt etwas Leid.
Sooo viele schöne Blumen (Primeln, Narzissen, ...) und kaum Kunden ...
ABER ich war da und habe auch zugeschlagen ...
Es gab dort schon viele verschiedene Kräuter und vorgezogene Gemüsepflanzen.
Ich habe mir eine Bärlauchpflanze sowie Eichblatt-Pflanzen mitgenommen.
Schade, dass es noch so bitterkalt ist. Ich hätte die Pflanzen gerne draußen eingepflanzt.
So musste ich sie im Flur zwischenparken.
Irgendwie freue ich mich riesig auf die warme Zeit, ...
wenn es wieder überall in den Gärten blüht ...
und die Kräuter sprießen ...

Hoffentlich dauert der Winter nicht mehr so lange.








Naja,
in die Wohnung
habe ich den
Frühling
bereits
gelockt.

 

















Habt Ihr denn auch alle ein langes Oster-Wochenende?
Oder muss jemand von Euch arbeiten?

Meine Lieblingsschwester muss über die gesamten Feiertage auf der Intensivstation Dienst schieben.
An dieser Stelle ein großes Danke-Schön an all' die lieben Menschen, die für Ihre Mitmenschen auch
am Wochenende und/oder während der Feiertage zur Verfügung stehen!

Wie Ihr auf diesen Bildern sehen könnt, haben sich meine Langohren im Dschungel versteckt ...

Gebacken habe ich gestern morgen übrigens auch noch ...
und zwar kleine Muffins mit Amarena-Kirschen.
köstlich ...

Da haben sich sogar die Osterhasen gefreut
und sich gleich als Fotomodell zum Muffin gesellt ...
Ein Hefebrot habe ich auch noch gebacken. Das Foto werde ich bei Gelegenheit nachliefern.

Tja, da hat Frau mal frei und verbringt sodann die Freizeit am Herd ...
Nun freue ich mich auf die Feiertage.
Morgen fahre ich zu meiner alten Tante. Sie wohnt 100 km von mir entfernt
und ist vor einiger Zeit notgedrungen in ein Altenzentrum umgesiedelt.
Mit ihren 86 Jahren wollte sie unter keinen Umständen ihre eigene Wohnung aufgeben,
um mit alten Menschen zusammen zu leben.
Schließlich ist sie doch noch ein junger Hüpfer!
Oje, ob wir später auch so starrsinnig werden?

Ich habe mir vorgenommen, sobald ich mit 67 Jahren in Rente gehe,
ein betreutes Wohnen in Anspruch zu nehmen.
Ach Du Sch... das ist ja schon bald ...

Zeit - bleibe bitte stehen!!!
Na, bevor ich meine Koffer packen muss,
will ich noch schnell das Osterfest genießen ...
Winken mir meine Hasen schon zum Abschied ...???

Spaß beiseite:

Meine Lieben,
ich wünsche Euch
unbeschwerte & fröhliche Ostern!
Genießt jeden Moment des Lebens!
Meiner lieben Freundin DIANA
wünsche ich von ganzem Herzen gute Besserung!
Die doofe Migräne soll Dich über die Feiertage bloß in Ruhe lassen!

Also,
machts gut!

Eure Anfrieda




Kommentare:

  1. Was für schöne Hasenbilder!
    Ich wünsche dir auch Frohe Ostern!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anfrieda,
    ich wünsche dir ein schönes Osterfest.....
    genieße deine leckeren Muffins..mit Amarenakirschen..jummy!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Anfrieda,
    herzlichen Dank für deine guten Wünsche. Dir wünsche ich natürlich das Gleiche; du kannst es auch gut gebrauchen! Einen erholsamen, schmerzfreien Ostermontag wünscht Dir Deine Freundin.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!