Mittwoch, 20. März 2013

Frühling oder Winter?

Zum heutigen Winteranfang
- ach Quatsch: ich meine natürlich Frühlingsanfang -
sende ich Euch einen kleinen Gruß!

Nach einem langen Arbeitstag habe ich es mir soeben hinterm Ofen gemütlich gemacht.
Draußen schneit es wie verrückt und ich sichte meine digitalen Bilder.

Dabei bin ich auf diese beiden Foto's gestoßen:
Diesen Sonnenuntergang habe ich (irgendwann mal bei schönem Wetter) aus meinem
Schlafzimmerfenster geschossen.
Wenn ich mir das Bild anschaue, freue ich mich schon wieder riesig auf laue Sommerabende.
Was meint Ihr, gibt es den Sommer bzw. Frühling überhaupt noch?
Vielleicht sind die beiden Jahreszeiten im kalten Winter erfroren.
Das wäre ja schrecklich!

Nicht, dass es zukünftig nur noch kleine Hunde regnet ...
Obwohl diese Sorte Hunde darf es gerne regnen, hihi ....

Diese Fellnase habe ich von einem Buch (Hundemode zum Nähen oder so ähnlich) vor längerer Zeit  abfotografiert.
Niedlich, oder?
Dieser Hund sieht original wie unsere Lilly aus!
Nur würde Lilly niemals einen Bademantel tragen, geschweige denn als Fotomodell agieren.

Für heute seid herzlich gegrüßt,
Eure
Anfrieda


1 Kommentar:

  1. Liebe Anfrieda,

    ja so langsam glaube ich auch wir haben Winteranfang.
    Dafür lassen wir den Frühling hier in unserer BloggerWelt
    einziehen und wenn ich mich so umschaue, dann
    währen sich doch so einige gegen den Schnee...
    Der Hund ist ja süß , nette Idee mit dem Bademäntelchen,
    auch wenn´s nur zum Fotoshooting dient, muss ich mir mal
    merken...
    Machs dir gemütlich...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!