Dienstag, 31. Juli 2012

Mein Tag am Meer

Heute werde ich das Rätsel über die exklusive Auszeit lüften ...

Als wir am Samstag vom Shoppen total erschöpft waren, haben wir uns einen Wellnessaufenthalt in einer Salzoase gegönnt.
Nun fragt Ihr Euch zu recht, was eine Salzoase ist.

Eine Fläche von ca. 50 m² wurde mit 20 Tonnen reines Salz aus der Himalaya-Region (lt. Flyer) ausgestattet. Durch das Salz entsteht ein besonderes Mikroklima, das man sonst nur am Meer oder in natürlichen Salzheilstollen findet.

Am besten zeige ich Euch mal ein paar Bilder:


Sieht gemütlich aus, oder?
Für die Zeit von 45 Minuten wurden wir auf den Sesseln in
kuschelige Wolldecken gehüllt
und
konnten uns bei angenehmer Musik, sanftem Licht
und fließendem Wasser
wunderbar entspannen.



Das Ganze war auch ziemlich unkompliziert.
Wir haben Überzieher für die Schuhe
bekommen
und dann konnte es auch schon losgehen
...


Ruhe & Stille pur
und
das mitten in der hektischen Stadt.



In diesem Sinne
wünsche ich Euch allen
gleich eine traumhafte und entspannte
Nacht ...

Ich verabschiede mich für heute
und
sage bis bald wieder!

Eure
Anfrieda

Montag, 30. Juli 2012

Buntes Gemüse

Hallo Ihr da Draußen,

meinen ersten Arbeitstag nach dem schönen Sommerurlaub habe ich hinter mir.
Endlich habe ich mal wieder das Gefühl von totaler Müdigkeit wahrgenommen. (häh?)
Ich hatte direkt vergessen, wie es ist, die Augen vor Schwäche kaum noch aufhalten zu können ... Willkommen im realen Alltag, Anfrieda ...

Okay, nun habe ich genug gejammert.

Kommen wir weiter zu unserem Samstags-Ausflug ....
Ich hatte Euch noch die weiteren Bilder vom Wochenmarkt versprochen:

Hasenfutter ...

und

Kennt Ihr dieses Gemüse???
richtig: Artischocken ...


knallrote Tomaten,

und Kräuter in Hülle und Fülle ...



Ich persönlich liebe Schnittlauch ...
Im Frühjahr und Sommer garniere ich damit alle meine Speisen. (Kräuterquark, Suppe, Salat, ...)
Schnittlauch ist nicht nur ein Gewürz, sondern auch eine Heilpflanze.
Im Frühjahr vertreibt es die Frühjahrsmüdigkeit, reinigt das Blut
und liefert reichlich Vitamin C.



Wir waren von dem bunten Angebot auf dem
Wochenmarkt so begeistert, dass wir glatt
die dunklen Wolken vergessen haben
...

Nach all dem frischen Zeug mussten wir erst einmal in die Kaufhäuser,
und zwar in die Arkaden ...
Shoppen ist doch so richtig Frauensachen. Irgendwie können wir alles gebrauchen,
ob Schuhe, Tücher, Taschen
...

Es ist aber auch herrlich, sich einfach nur von all' den schönen Dingen
berauschen zu lassen:

Wie z. B. diese Kannenvariationen ...

oder
diese Tassenvariationen
oder
schöne Rosen


Meine Lieben,
nun habt Ihr eine Menge Hinweise bekommen
und
ich bin mir ganz sicher, dass Ihr auch alle
wisst,
dass es sich bei der geheimnisvollen Stadt um
Münster
handelt.

Herzlichen Gl*ckwunsch!
Ihr habt alle so klasse mitgeraten!

Ich wünsche Euch
einen entspannten Montagabend
und
morgen erzähle ich von der
exklusiven Auszeit
....

Bis denne,
Anfrieda


Sonntag, 29. Juli 2012

Geheimnisvolle Stadt ...

Na, habt Ihr schon erraten können, in welcher Stadt wir gestern waren???

Zur Erinnerung:

Zuerst waren wir bretonisch Brunchen


Meine Schwester hat für uns einen Tisch reserviert,
der ganz toll mit allerlei Köstlichkeiten
gedeckt war:




Es handelt sich um eine
Creperie

Hier gibt es hauptsächlich
Galettes & Pfannekuchen
in allen
möglichen
Varianten
....






Hier noch ein kleiner Vorgeschmack:


gefüllt mit Spinat
oder süßlich ...


Für diejenigen unter Euch, die immer noch nicht wissen,
wo es so ein tolles Frühstück gibt,
hier ein kleiner Tipp:

im Münsterland ...

Nachdem wir so fürstlich gegessen haben,
sind wir noch auf den prallgefüllten
Wochenmarkt
gegangen.

Dort herrscht ein Rummel ....



Für heute waren es genug Foto's ...

Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr nach all diesen wunderbaren Bildern
auch
gesunden Appetit bekommen habt
und
 in Richtung Küche
unterwegs seid ....


Der nächste Blog kommt bestimmt ...

Da ich ab morgen wieder arbeiten muss und mir dann sicherlich auch
die Fotogelegenheiten fehlen werden,
hebe ich mir die restlichen 188 Bilder
für die nächste Woche auf
...

Eine schöne Zeit
wünscht Euch
Anfrieda

P.S.
(Hatte ich von der exklusiven Auszeit erzählt? Dass müsst Ihr Euch anschauen ...
also - bis nächste Woche)

Samstag, 28. Juli 2012

Geburtstag

Guten Abend Ihr Lieben!

ein wunderbarer Tag liegt hinter mir ....

Meine allerliebste Mama feiert heute ihren Geburtstag und da haben meine Lieblingsschwester
und ich mit ihr einen Ganztagsausflug unternommen ....

Nun fragt Ihr Euch sicherlich, wo wir waren ...

Leider bin ich jetzt soooo müde und erschossen, dass Ihr selber raten müsst:


Wir sind in diese wunderschöne Stadt gefahren .....





Zunächst haben wir dort ....





Anschließend sind wir auf den herrlichen

....



Danach ging es auf Shoppingtour

.... mit einer exklusiven Auszeit ....


Nachdem uns die Füße vom vielen Laufen wehtaten
und
wir das Bedürfnis nach Ruhe hatten,
sind wir
dorthin gegangen:


Seid mir nicht böse,
aber ich bin so müde, dass ich Euch heute
gar nicht mehr
verraten
kann,
in welcher Stadt
wir einen
unvergesslichen Tag
verbracht haben!

Gute Nacht
und
bis morgen wieder!

Eure Anfrieda
verraten


Freitag, 27. Juli 2012

Abendhimmel

Bevor der Abend zu Ende geht
und
die Eröffnungsfeier der Olympiade 2012 (London) beginnt,
möchte ich Euch noch schnell
diesen
romantischen Abendhimmel
zeigen.



Die Bilder habe ich soeben von meinem Fenster aus
fotografiert ....



Einen schönen Abend
wünscht Euch
Anfrieda

Nachbarschaft

Hallo Zusammen,

heute soll der heißeste Tag des Jahres werden ... Temperaturen bis zu 34 Grad ...
Ich hoffe, Ihr habt ein kühles Plätzchen, um der großen Hitze aus dem Weg zu gehen.


lauschiges
Plätzchen ...

Gestern Abend habe ich vor meiner Haustür diesen wunderschönen Blumenstrauß vorgefunden:



Es ist ein kleines Danke-Schön von meiner
Nachbarin!

Als ich gestern Nachmittag auf dem Weg zum Bäcker war,
sah ich meine Nachbarin allein im Garten sitzen
und
da habe ich mir überlegt, sie mit einem Stück Kuchen
zu überraschen.

Diese Surprise ist mir offensichtlich gelungen ...

Sie hat sich unglaublich darüber gefreut, dass es noch Menschen gibt,
die nett und aufmerksam sind ...

Gibt es doch noch Engel ....?



Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, Ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.


Und siehe da:
Wer gibt, bekommt auch manchmal zurück ...

Diese wunderschönen Blumen hat sie in Ihrem Garten gepflückt:



Was sagt uns das?

Sollten wir nicht alle zwischendurch nach rechts und links schauen
und
versuchen, anderen Menschen eine
kleine Freude
zu bereiten?!
Manchmal reicht schon ein Lächeln oder ein kleiner Smaltalk aus
...

In diesem Sinne
wünsche ich Euch einen kühlen Freitag

Eure Anfrieda

P.S.
Ich werde gleich wieder Schmetterlinge im Garten beobachten





Donnerstag, 26. Juli 2012

Tropische Temperaturen

Kaum zu glauben, aber wahr:
                                                      ...       29 Grad in Nordrhein-Westfalen  ...                 
Tja, wie verbringt man einen Urlaubstag
bei diesen tropischen Temperaturen?

Ich kann es Euch sagen:

Zuerst ausschlafen, dann ganz gemütlich auf dem Balkon frühstücken,
anschließend Hausarbeit 
inkl. Wäsche bügeln
(P.S. Ich habe meinen halben Kleiderschrank durchgewaschen. Okay, zumindest
meine Strickjacken und Winterpullover, Bademantel, Bettwäsche, .....
Das gute Trockenwetter will  genutzt werden ...)
und
danach habe ich mal wieder relaxt ....

Nach dem Relaxen hatte ich Hunger ....
Also, ab ins Zuchthäusen
und dort Pflücksalat gepflückt ...

Diesen habe ich dann mit ein paar netten Zutaten in einer Schüssel
vereint,
selbstgemachte Soße drüber
und
genossen .....

Was???
Ihr glaubt mir nicht?
Okay, dann schaut Euch meine Bilder an:



Sieht gut aus, oder?


Nach dem Essen brauchte ich eine kleine Erfrischung.
Schließlich soll man doch viel trinken, oder?


mmmh ... sieht gut aus ...



Nachdem ich die leckeren Sachen verputzt habe

u
n
d

für Euch die schönen Bilder gemacht habe,
musste
ich unbedingt wieder relaxten.

Also, hopp auf die Liege
und
in den tiefblauen Himmel schauen



Nun habe ich Euch genug von meinem Ferientag
vorgeschwärmt.

Ich weiß, viele von Euch mussten bei diesen sommerlichen Temperaturen
im OP stehen, im Büro sitzen
oder einen handwerklichen (schweren) Beruf ausüben.

Aber mich wird es nächste Woche auch wieder treffen
...
der Arbeitsalltag
....

Eure Anfrieda

Mittwoch, 25. Juli 2012

Erholung & Sommer

Der Sommer ist die Zeit,
in der die Tage wegtropfen wie
Honig vom Löffel
(Wallace Stegner, amerikanischer Schriftsteller)


Ich habe heute gaaanz viel Sonne getankt
und mein Glücksbringer ebenfalls:



Sommerfeeling
in
Deutschland



Mit einer kühlen Erfrischung,
einer schönen Zeitschrift,
einer Flasche Sonnencreme,
einem gemütlichen Kissen
und
meinem MP3
habe ich es mir richtig gutgehen lassen.

Ich habe mich vom Tag einfach nur treiben lassen ....

Hoffentlich konntet Ihr den Tag auch
sooooo
herrlich
genießen!

Eure Anfrieda

Montag, 23. Juli 2012

Endlich Sommer

Endlich ist sie da ... unsere Sonne!
Wie lange haben wir darauf gewartet ... blauer Himmel, Sonnenschein, Sommerfeeling pur ...

Gerade fängt meine dritte Urlaubswoche an und ich freue mich riesig darüber, den Sommer genießen zu können.

Selbst meine Deko ist ganz happy, schaut mal:


Meine Badedame ist ebenfalls ganz begeistert
und
wird sich gleich in die Badeanstalt begeben ...



Ich hingegen habe es nicht ganz so gut, denn ich
 muss zum Balkon zurück.
Heute mittag bin ich angefangen, das Geländer zu streichen.
Der Farbe habe ich nun etwas Zeit zum Antrocknen gegeben
und
gleich kommt der zweite Anstrich.

Aber eines muss ich doch sagen:
Streichen ein bißl wie Meditation
(Ich denke an gar nichts ...)

Ganz liebe Grüße von
Anfrieda

Sonntag, 22. Juli 2012

Pflegekind

In der kommenden Woche darf ich mich um dieses Pflegekind kümmern:


Dieser kleine Kerl namens Kucki
ist meinem Neffen
vor 2 Jahren
zugeflogen!



Wir haben versucht, ihn per Radio
zu seinem Frauchen/Herrchen
zurückzuvermitteln.
Aber wie Ihr seht,
ist er immer
noch bei
uns!



Da er fröhlich & munter durch die Gegend zwitschert,
scheint er auch ganz
happy
zu sein!

Grüne Welle ...

Heute morgen erreichte mich dieses schöne Bild von meiner Schwester:

Gesundheit pur ...


Meine Lieblingsschwester ist nicht nur eine tolle Fotodesignerin, sie ist nun auch unter die Gärtnerinnen gegangen.
Mit einer Kollegin hat sie bei einem Bauern ein kleines Stück Gartenfläche angemietet, dass sie selbst bewirtschaften können. Der Bauer hat gegen eine Pachtgebühr das Grundstück vorbestellt (sprich verschiedene Kräuter und Gemüsesorten eingesät) und nun dürfen sie - nach intensiver Pflege - endlich ernten. Und es gibt reichlich zu ernten ....
Tja, aber was macht man mit kiloweise Grünfutter??? ... Okay verschenken, einfrieren, ....
Jetzt ist sie auf die Idee gekommen, sich Smothies zu mixen. Und diese sollen nicht nur prima schmecken & Power schenken, sondern auch auf angenehme Weise beim Abnehmen helfen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an meine liebe Schwester für ein Foto, dass Lust auf gesunde Ernährung macht!

Einen energiereichen Sonntag
wünscht Euch

Eure Anfrieda

Samstag, 21. Juli 2012

Blütenzauber

Hallo Zusammen,

für heute war Sonnenschein angekündigt, aber .... die Sonne will und will sich einfach nicht zeigen.

Okay, trotzdem habe ich heute meine Fenster geputzt und einen Ausflug in den ortsansässigen Gartencenter gemacht.

Euch habe ich ein paar schöne Bilder mitgebracht:





Herrliche Blüten, oder?


Ich wusste gar nicht, dass Fotografieren soooo... viel Spaß machen kann!



Wie schön doch die Natur sein kann ....


Auch wenn sich die Sonne nicht gezeigt hat,
so konnte ich Euch hoffentlich mit meinen Bildern
etwas
Herzenswärme
schenken!

Eure Anfrieda