Samstag, 29. Dezember 2012

Zwischen den Tagen ...

... gibt es viel Zeit ...
zum Entspannen, Lesen, Kochen, Musik hören, Ausschlafen,
spazieren gehen, telefonieren, Geburtstag feiern,
ins Kino gehen ...

Apropro Kino:
Hier habe ich einen wirklich guten Tipp für Euch:


Life of Pi ist ein im Jahre 2001 erschienener Roman des kanadischen Schriftstellers Yann Martel.
Die Geschichte handelt von einem schiffbrüchigen Jungen und einem Tiger.
Der Film ist in 3D
und
unbedingt sehenswert!
Sehr schöne Geschichte mit unglaublich tollen Bildern/Aufnahmen.
Den Film werde ich mir sicherlich noch ein zweites Mal anschauen!

Hier ist mein kleiner Tiger:
Der Frühling hat in meiner Wohnung auch schon Einzug gehalten.
Von meinem Bruder gab es (zum Geburtstag) diesen schönen Strauß:
Die Farben machen Lust auf die helle Jahreszeit ...

Von meiner lieben Freundin Diana habe ich gestern ein Päckchen mit wunderschönen
Geschenken bekommen.
Diesen herrlichen Kranz hat sie selbst gemacht:
Liebe Diana, mein großes Kompliment!
Der Kranz ist sehr schön und hat bereits sein Plätzchen gefunden.
Über die Sternschnuppentasse habe ich mich auch sehr gefreut!
Nun habe ich zwei, yippie!

Meine Freundin Diana habe ich vor 6 Jahren in einer Klinik kennengelernt.
Seitdem stehen wir im regelmäßigen Kontakt und sind gute Freundinnen geworden!
Wir teilen das gleiche Schicksal und verstehen uns blind!

Nun kommt noch ein Rezept für die (so wichtige!) Gesundheit!
Bei mir gab es heute mittag diesen leckeren Smoothie:

Zutaten:
1 Banane
Brombeeren
eine halbe Avocado
2 Möhren
Brunnenkresse
Haferkleie
Leinöl
Agavendicksaft
Weizenkeime
geraspelte Kokosnuss
und
einen guten Schuss
Wasser

 
Seitdem ich meinen Mixer habe,
verzehre ich viel mehr Obst und Gemüse ...

Ich gestehe, dass ich sonst eher wenig von
den bunten Lebensmitteln gegesessen habe.
Aber damit ist nun Schluss!
Sieht doch lecker aus, oder?
Ursprünglich habe ich diesen Blog eingerichtet, um Euch meine Nähsachen zu präsentieren.
Aber dafür habe ich gar keine Zeit mehr und meine Interessen sind über das Fotografieren und
Einrichten weitergewandert zu den Themen:
Ernährung und Gesundheit!
Aber ich hoffe, Ihr habt an diesen Beiträgen auch Spaß
und
ich kann Euch ein wenig inspirieren!?

Gesunde Grüße sendet Euch
Anfrieda






Kommentare:

  1. LIebe Anfrieda,


    du hattest Geburtstag? Zwischen den Weihnachtstagen? Herzlichen Glückwunsch nachträglich ...

    Das Thema Ernährung begleitet mich nun auch schon weit über 15 Jahre , als eine nicht schöne Nachricht unsere Family traf, nun haben wir alles durch die Ernährung im Griff und leben damit sehr glücklich...
    Auch ich mag das Thema Ernährung sehr und beschäftige mich selbst reichhaltig damit...
    Danke für das gesunde Cocktail Rezept...

    Nun wünsche ich dir einen guten Rutsch in´s neue Jahr hinein!
    Bei mir wird das bloggen noch nächste Woche etwas rar ausfallen,
    denn wir haben noch Winterferien und sind viel "on tour"

    Schön das du auch eine nette Freundin in einer Klinik gefunden hast,
    ist doch sehr selten , dass man jemanden für Dauer dort kennenlernt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      vielen Dank für Deine Glückwünsche! Freue mich sehr darüber!
      Darf ich fragen, wie Ihr die Ernährung umgestellt habt? Ich lese zur Zeit viel über Rohkost. Das soll die allerbeste Ernährungsform sein. Aber so ganz kann ich mich damit noch nicht anfreunden. Zum Teil sind die Rezepte aufwändig herzustellen, was bei einer Vollzeitstelle schwer umzusetzen ist. Grüne Smoothies sind schnell herzustellen und somit ein guter Beitrag für die Gesundheit.

      Dir wünsche ich ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr
      und weiterhin viel Freude und Entspannung in Deinen Ferien!

      Schöne Grüße sendet Dir
      Anfrieda

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!