Montag, 30. Juli 2012

Buntes Gemüse

Hallo Ihr da Draußen,

meinen ersten Arbeitstag nach dem schönen Sommerurlaub habe ich hinter mir.
Endlich habe ich mal wieder das Gefühl von totaler Müdigkeit wahrgenommen. (häh?)
Ich hatte direkt vergessen, wie es ist, die Augen vor Schwäche kaum noch aufhalten zu können ... Willkommen im realen Alltag, Anfrieda ...

Okay, nun habe ich genug gejammert.

Kommen wir weiter zu unserem Samstags-Ausflug ....
Ich hatte Euch noch die weiteren Bilder vom Wochenmarkt versprochen:

Hasenfutter ...

und

Kennt Ihr dieses Gemüse???
richtig: Artischocken ...


knallrote Tomaten,

und Kräuter in Hülle und Fülle ...



Ich persönlich liebe Schnittlauch ...
Im Frühjahr und Sommer garniere ich damit alle meine Speisen. (Kräuterquark, Suppe, Salat, ...)
Schnittlauch ist nicht nur ein Gewürz, sondern auch eine Heilpflanze.
Im Frühjahr vertreibt es die Frühjahrsmüdigkeit, reinigt das Blut
und liefert reichlich Vitamin C.



Wir waren von dem bunten Angebot auf dem
Wochenmarkt so begeistert, dass wir glatt
die dunklen Wolken vergessen haben
...

Nach all dem frischen Zeug mussten wir erst einmal in die Kaufhäuser,
und zwar in die Arkaden ...
Shoppen ist doch so richtig Frauensachen. Irgendwie können wir alles gebrauchen,
ob Schuhe, Tücher, Taschen
...

Es ist aber auch herrlich, sich einfach nur von all' den schönen Dingen
berauschen zu lassen:

Wie z. B. diese Kannenvariationen ...

oder
diese Tassenvariationen
oder
schöne Rosen


Meine Lieben,
nun habt Ihr eine Menge Hinweise bekommen
und
ich bin mir ganz sicher, dass Ihr auch alle
wisst,
dass es sich bei der geheimnisvollen Stadt um
Münster
handelt.

Herzlichen Gl*ckwunsch!
Ihr habt alle so klasse mitgeraten!

Ich wünsche Euch
einen entspannten Montagabend
und
morgen erzähle ich von der
exklusiven Auszeit
....

Bis denne,
Anfrieda


Kommentare:

  1. Hallo Anfrieda,vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog,nun bin ich neugierig geworden und habe mich umgesehen bei dir,du bist ja noch sehr neu in der Bloggerwelt,deshalb werde ich dich erstmal herzlich Willkommen heißen.Du wirst sehen die Bloggerwelt ist aufregend,fang einfach damit an möglichst viele Kommentare zu schreiben so lernen dich die Leute kennen.Ich wünsche dir viele Leser auf deinen Blog.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,

      danke schön für Deine Willkommens-Nachricht. Ich habe mich darüber sehr gefreut!
      Schon seit längerer Zeit verfolge ich Eure spannenden & interessanten Blogs, die mich zum Mitmachen animiert haben! Ich werde natürlich noch viel lernen und lesen müssen, aber bisher hat schon alles bestens geklappt.

      Bis bald wieder!
      Anfrieda

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!